• Über uns

Über uns

Seit mehr als 20 Jahren realisieren und produzieren wir Dokumentationen und Reportagen zu unterschiedlichen Themen aus den Bereichen Investigation, Gesellschaft, Wissenschaft, Natur und Umwelt. Dafür haben wir mehrere Auszeichnungen erhalten. Um unsere Aktivitäten zu bündeln gründeten wir 2012 unsere Produktionsfirma Apollofilm SARL. Seitdem produzieren wir am Standort Straßburg international relevante Filmprojekte, die die Herausforderungen unserer Zeit ins Visier nehmen.

Ein Schwerpunkt unserer Produktionen ist der Kampf für Demokratie und Menschenrechte in vielen Ländern, v.a. in wichtigen Schwellenländern wie der Türkei, Thailand, Südafrika, Brasilien und China. In gut recherchierten, zum Teil „under cover“ gedrehten Reportagen dokumentieren wir die politische und soziale Situation in diesen Ländern. Überall entstehen Bürgerbewegungen, die Repressionen ausgesetzt sind und von Regierungen unter Druck gesetzt werden. Dennoch kämpfen engagierte Bürger für ihre Rechte und hoffen auf die Zukunft.

Ein zweiter Schwerpunkt unserer Produktionen sind Wissenschafts-, Natur- und Umweltthemen, die wir nicht nur für das klassische Fernsehen realisieren, sondern zunehmend auch crossmedial für andere Plattformen wie das Internet und Virtual Reality aufbereiten. Neben dem Anspruch, visuell hochwertige Filme herzustellen, Natur, Wissenschaft und Technik facettenreich, informativ und ästhetisch ins Bild zu setzen, erzählen wir stets spannende Geschichten von Menschen, die mit neuen Ideen die heutigen Herausforderungen bewältigen.

 

Drucken E-Mail

Alix François Meier

Alix_Francois_Meier

Alix François Meier begann seine Laufbahn als Fernsehjournalist 1990 bei SPIEGEL TV. Seitdem arbeitet er als Autor, Regisseur und Produzent für private und öffentlich-rechtliche Fernsehsender, insbesondere für den europäischen Kulturkanal ARTE. Von Natur aus hat der Deutsch-Franzose ein Faible für Frankreich: von kulinarischen Streifzügen über Biografien bekannter Persönlichkeiten bis hin zu der Entdeckung ungewöhnlicher Orte realisiert er mit großer Leidenschaft auch ungewöhnliche Themen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Michael Grotenhoff

Michael_Grotenhoff

Michael Grotenhoff hat Theater, Film und Fernsehen, Journalismus und Politik studiert.
Er hat sich schon immer mit den digitalen Entwicklungen beschäftigt, und so handeln die meisten seiner Filme von der Digitalisierung der Gesellschaft. Ebenso wohl fühlt er sich bei Themen aus den Bereichen Umwelt, Natur und Nachhaltigkeit. Michael spricht regelmäßig auf zahlreichen internationalen Konferenzen über die Entwicklung und Produktion von Crossmedia-Projekten. Dazu kommen internationale Jurytätigkeiten, wie zum Beispiel der Lovie Award und Mitgliedschaft der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung. Er ist Produzent und Regisseur von mehrfach preisgekrönten Transmedia-Projekten und Fernsehdokumentationen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Eberhard Rühle

Eberhard_Ruehle

Eberhard Rühle hat viele Kulturen kennen gelernt. Daher rührt seine Offenheit, sein Interesse und sein Engagement für Menschen. Seine Filme entdecken unerforschtes Terrain. Sie erzählen packende Geschichten von außergewöhnlichen Protagonisten, die für ihre Überzeugungen kämpfen und oftmals gegen den Strom schwimmen. Mit Mut und Geschick meistert er auch schwierige Situationen, z.B. bei seinen investigativen Reportagen über Menschenhandel in Asien oder über moderne Sklaven im Nahen Osten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Edgar Wolf

Eberhard_Ruehle
Seit 15 Jahren realisiert Edgar Wolf Dokumentarfilme und Fernsehreportagen weltweit zu unterschiedlichen Themen aus den Bereichen Investigation, Gesellschaft, Wissenschaft, Natur und Umwelt. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist der Kampf für Demokratie und Menschenrechte weltweit, unter anderem in der Türkei, im Irak, in Dubai, China und Brasilien. Für seinen under cover gedrehten Film Dubai: Alptraum im Märchenland über die Versklavung äthiopischer Hausmädchen, den er zusammen mit 2 Kolleginnen realisierte, gewann er den ersten Preis beim internationalen Humanity Explored-Festival.

Weiterlesen

Drucken E-Mail