• Filme

PRINZESSIN WIDER WILLEN

Die Doku-Fiktion „Prinzessin wider Willen“, inszeniert im Stil eines balkanischen Westerns, ist unser bisher ehrgeizigstes Projekt. Mit 12 Jahren erfuhr die Autorin und Regisseurin Altinaï Petrovitch Njegosh, dass sie eine Prinzessin Montenegros ist. Durch ihren Film werden die Zuschauer in das Herz des Balkans eintauchen. Von Paris bis Podgorica rekonstruiert sie ihre ganz persönliche Geschichte und die ihrer berühmten Vorfahren mit einer Spur Ironie, burlesken Szenen und der nötigen Distanz, um ihren Platz im heutigen Montenegro zu finden.

Am 9. Juli wurde das Projekt von Altinaï Petrovitch Njegosh und dem Produzenten Alix François Meier während eines Pitches innerhalb des Forums Alentours 2019 – dem Rheinischen Koproduktionstreffen in Straßburg - vorgestellt.

ARTE G.E.I.E. hat bereits sein Interesse an der Koproduktion bekundet. Das Forum Alentours war für uns die ideale Gelegenheit, Kollegen aus Belgien, Luxemburg, und der Schweiz zu treffen, um die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit und Koproduktion mit einem europäischen Partnersender von ARTE zu diskutieren.

Drucken E-Mail