• Projekte

Prinzessin wider Willen

1989. Ich heiße Altinaï und bin 12 Jahre alt. Ich habe erfahren, dass ich eine Prinzessin aus Montenegro bin. Das ist für mich ein echter Schock. Wer ist diese wie vom Himmel gefallene Familie? Was ist das für ein Land, in dem anscheinend meine Wurzeln liegen?

2019. Dreißig Jahre später kehre ich in die frühere Hauptstadt von Montenegro, Cetinje, zurück. Der Krieg ist vorbei. Ich gehe wieder in das Hôtel Grand, ein wie aus der Zeit gefallenes Hotel, in dem meine Erinnerungen wieder wach werden.

Bilder aus Vergangenheit und Gegenwart, Reenactments und Begegnungen mit meinen Vorfahren und anderen Montenegrinern erzählen von den Dramen und den Hoffnungen dieses kleinen Balkanstaates. Dabei wird deutlich, welche wichtige Rolle Heldentum in der Kultur und der Geschichte von Montenegro spielt und dass seine moderne Spielart der Kampf für die Bewahrung der Natur ist.

Drucken E-Mail