• Filme

Türkei: Die Methode Erdogan

In den Monaten vor der Parlamentswahl im Sommer 2015 untergräbt Präsident Erdogan die demokratische Gewaltenteilung. Staatsanwälte werden abgesetzt, Kritiker bedroht und eingeschüchtert, Journalisten werden entlassen. Einige werden verhaftet. Die Anklage lautet häufig, eine Terrororganisation unterstützt oder einen Putsch gegen die Regierung vorbereitet zu haben - darauf steht eine lebenslängliche Freiheitsstrafe plus 50 Jahre.

Von Franz Moor und Edgar Wolf, ARTE Reportage, 24 min. (2015)

Drucken E-Mail